Jahreswechsel in Würzburg

Jahreswechsel in Würzburg

Zum Jahreswechsel 2021/22 zog es uns wieder zu Freunden nach Würzburg. Die Anreise erfolgte bequem mit der Bahn, 3 Stunden Zugfahrt sind doch deutlich entspannter als 3 Stunden im Auto! Außerdem wurden wir mit leckerem Essen und gutem Wein verwöhnt und “rutschten” so gut ins Neue Jahr.

Zwar war das Wetter diesmal alles andere als winterlich bei Temperaturen von bis zu 15 Grad Celsius, aber zum Glück regnete es kaum, so konnten wir auch wieder die Stadt und ihre schöne Umgebung auf einigen Spaziergängen genießen. Silvester ging es durch die Weinberge zwischen Würzburg und Randersacker mit schönem Blick auf den Main, an Neujahr liefen wir von der Alten Mainbrücke aus durch das ehemalige Landesgartenschaugelände hinauf zur Festung Marienberg oberhalb der Stadt. Nach einem letzten, abendlichen Stadtbummel und einem leckeren Abschiedsessen ging es dann am 02.01. schon wieder zurück nach Hause. Sicher waren wir nicht zum letzten Mal hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.